google2aa6ffac7e593ce8.html


Vorurteile gegenüber Jugendlichen? Sind so alt wie die Menschheit.
"Wenn ich die junge Generation anschaue, verzweifle ich an der Zukunft der Zivilisation." Aristoteles (367-347 v.Chr,)
"Die jungen Leute von heute (...) haben keine Ehrfurcht vor ihren Eltern oder dem Alter. Sie sind ungeduldig und unbeherrscht." Mönch Peter (1274)
"Die jungen Leute (...) widersprechen ihren Eltern (...) und tyrannisieren ihre Lehrer." Sokrates (470-399 v.Chr.)
"Die Jugend (...) hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten soll." Sokrates (470-399 v.Chr.)
7950 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden